Was es zu beachten gilt

Wenn Sie Druckdaten haben, können Sie die anliefern – per E-Mail, als Downloadlink oder USB-Stick. Wir prüfen kostenlos, ob alles bedacht ist, damit wir für Sie fehlerfrei drucken können.

Für den Offsetdruck ist natürlich eine höhere Auflösung erforderlich (mindestens 300 dpi) – doch auch da gilt, rufen Sie an und sprechen Sie mit unseren Fachkräften, bevor Sie sich lange herumärgern.

Sollten Sie sich bei dem, was Sie sich vorstellen, noch nicht ganz sicher sein, denken wir Ihre Ideen gern für Sie weiter. Wir können aber auch bei der Konzeption, der Gestaltung und bei einer möglichst wirtschaftlichen Realisierung Ihr Partner sein.

Am Anfang steht am besten immer das Gespräch. Von Mensch zu Mensch. Das hat uns die lange Erfahrung gelehrt.

Suche